6
Mobile2 Pic

Griffins goes GOLF

Für die Griffins gibt es in dieser Saison keine sportliche Herausforderung???

Weit gefehlt, aus dem „game of inches“, wie Football im Englischen gern genannt wird, wurde am vergangenen Sonntag der Kampf um Millimeter.

Auf der Golfanlage in Warnemünde wurden neue Talente entdeckt und alte Frustrationen abgebaut. Die Rostock Griffins waren von Robert Busche, dem Manager der Golfanlage,   eingeladen, um den Sport auszuprobieren, als Team einen schönen Abend auf der sonnigen Terrasse des Clubhauses zu verbringen und die neuen Erfahrungen zu verarbeiten.

Nach einen Craschkurs durch Golf Pro Achim Bruchner wurde mit viel Spaß an der neuen Bewegung die Driving Range bearbeitet und mit etwas Schadenfreude gegenseitig die Motivation gefördert. Über 1500 Bälle wurde innerhalb einer Stunde auf dem Gelände verteilt und 250 Tees konnten  ihrem Schicksal nicht entgehen, in mindestens 2 Teile verarbeitet zu werden.

Die Stimmung an dem Abend kam auf der Terrasse richtig in Fahrt, so dass bei Genuss der spendierten Getränke und Speisen die Enttäuschung über verpasste Treffer schnell verblasste.

Vielen Dank an Robert und Achim und die Golfanlage Warnemünde.

Wir kommen wieder!!


Back to Top